Snowboarden im Dammkar

Das Dammkar ist Deutschlands einzigartiges Freeride Revier für Snowboarder. Eigentlich hatte sich der Betrieb des historischen Skigebietes mit seiner nach heutigen Maßstäben veralteten Kapazitäten der Bahn nicht mehr rentiert. Aus dieser Not entstand ein Geheimtipp für Snowboarder. Am Dammkar verzichtet die Karwendelbahn auf aufwändige Pistenpflege, die andernorts schon früh am Morgen den Tiefschnee und sämtliche Buckel wegplaniert. Entstanden ist das Freeride Snowboardrevier Dammkar.

Snowboarden Freeride Dammkar Karwendelbahn

Ideal, wenn ihr sehr früh an der Bahn seid und unter den ersten 35 die unberührten Hänge surfen dürft. Mit 7 km Länge ist die Abfahrt am Dammkar zudem auch noch deutschlands länste Abfahrt. Zum Start der Snowboard Tour gehts erst mal durch einen Tunnel unter den Karwendelspitzen hindurch. Anschließend die Augen zusammen kneifen und hinein ins Freeride Erlebnis. Der erste Hang ist auch bereits der steilste. Wer hier umdreht, ist nicht der erste und hoffentlich nicht der letzte. Fazit: eine Freeride Abfahrt, die ein unbedingtes Muss für Snowboarder ist.

mittenwalder klettersteig


Alpenwelt Home 
Impressum 
Linktausch 
Sitemap 

Karwendel - Ski, Skifahren