Walchensee

Wenn sich kein Lüftchen regt und die Thermik die Segelflieger über den Herzogstand hebt, ist am Walchensee Windsurfen angesagt. Der Walchensee baut dann eine Thermik auf, die an guten Tagen schon mal knappe 5 Windstärken erreichen kann. Ähnlich wie am großen Bruder des Walchensees, dem Gardasee, war es hier aber auch schon mal voller, so dass heute genügend Platz zum Baden bleibt.

Walchensee

Parkplätze direkt am See sind vor allem an der Mautstraße am Südufer vorhanden. Oder man parkt in Einsiedl und badet auf der Halbinsel.

mit MTB zum Walchensee


Walchensee Home 
Impressum 
Linktausch 
Sitemap 

Walchensee